GMS


Sportmentoren an der Mittelschule Sonnefeld ausgebildet

Die Mittelschule Sonnefeld konnte auch in diesem Schuljahr wieder einige Schüler/innen für die Ausbildung zum Sportmentor gewinnen. In Zusammenarbeit mit Claudia Engelhardt vom KJR Coburg wurden die Teilnehmerinnen an einem Samstag für ihre Tätigkeit als Sportmentor geschult. Themen wie Aufsichtspflicht und Sicherheit, sowie die Klärung organisatorischer Fragen standen vormittags im theoretischen Teil auf dem Programm. Am Nachmittag folgte der praktische Teil, in dem es darum ging, sich die Turnhallen auf ihre Begebenheiten  anzuschauen. Danach folgten Spiele zum ausprobieren, die von Frau Engelhardt angeleitet wurden. Anschließend waren dann die Teilnehmerinnen selbst gefordert Spiele anzuleiten und durchzuführen. Michael Lege, Rektor der Grund- und Mittelschule freut sich, dass durch die Ausbildung wieder die bewegte Pause in der Turnhalle während der 2. Pause,  sowie in der Mittagspause angeboten werden kann. Begleitet und betreut werden die Sportmentoren von Sandra Nossek (ejott-Schulsozialarbeit), die sich zum einen sehr für das ehrenamtliche Engagement der Schülerinnen freut und das Angebot der bewegten Pause  als einen Gewinn für die Schule sieht.

21.09.2018 (Fr)

08:00 - 13:00

25.09.2018 (Di)

27.09.2018 (Do)

03.10.2018 (Mi)

loader